FANDOM


Feder Dieser Artikel über ein Objekt ist ein Stub. Du kannst helfen, indem Du ihn erweiterst.
Images-0
Godric Gryffindors Schwert
Objektinformation
Hersteller

Ragnuk der Erste

Hergestellt

ca. 992

Verwendung

Schwertkampf
Zerstörung von Horkruxen

Besitzer
Gryffindors Schwert

Harry mit dem Schwert in der Kammer des Schreckens.

Das Schwert von Godric Gryffindor ist ein tausende Jahre altes, von Kobolden geschmiedetes Schwert, welches einst einem der vier Hogwartsgründer, Godric Gryffindor, gehörte, welcher es vom Kobold Ragnuk dem Ersten gekauft hatte.

Es ist eine der wenigen Dinge, welche Horkruxe zerstören kann. Während des zweiten Zaubererkrieges wurden drei von Voldemorts sieben Horkruxen mit Hilfe dieses Schwertes zerstört.

Anwendungen in den Büchern

Hinter den Kulissen

  • Um das Schwert aus dem Sprechenden Hut zu ziehen, muss man ein wahrer Gryffindor sein. Dies erinnert an die Artussage.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.