FANDOM


Im Jahr 1927 war Stebbins als Auror für das Britische Zaubereiministerium angestellt. Eine seiner Aufgaben war es unteranderem den Magizoologen Newton Scamander zu beschatten, da dieser das Land nicht verlassen darf.

Biographie

Während seiner Aufenthalts in London versuchte Newt aus Stebbins' Blickfeld zu entkommen, und konnte durch den Zauberspruch Ventus ihn endgültig los werden, um sich mit Albus Dumbledore zu treffen.[1] Zusammen apparierten die beiden durch die ganze Stadt, um von Stebbins nicht wieder entdeckt zu werden.[2]

Hinter den Kulissen

Anmerkungen und Quellen

  1. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 26
  2. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch) Szene 27- 30
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.