FANDOM


Steen National Bank
Örtlichkeiteninformation
Örtlichkeit

1760 6th Avenue, New York, USA [1]

Assoziierung

No-Maj - Gesellschaft

Die Steen National Bank war ein Finanzinstitut der US-Amerikanischen No-Maj, welches im Jahr 1848 gegründet wurde.[1] 1926 befand sich eine ihrer Zweigstellen in New York, in der 6th Avenue.[1] Bei der Bank handelt es sich um ein weißes Gebäude, zu dessem Eingang mehrere Stufen führten, auf der auch oft Bettler saßen, die sich von den umhereilenden Bankkunden ein paar Almosen erhofften. Innen ist die Bank sehr prunkvoll ausgestattet und hinter der Eingangshalle mit Sitzgelegenheiten sind mehrere Bankschalter, an denen die Mitarbeiter die Kunden bedienen. Im Kellergeschoss ist desweiteren ein großes Safe, in welchem Gold und Banknoten lagern.

Ereignisse

Am 6. Dezember 1926 hielt Mary Lou Barebone, fanatische Leiterin der Zweiten Salemer, eine Rede über Magie und Hexen, die angeblich "unsere Stadt" unterwandern. Zwischen den Schaulustigen befanden sich unter anderem Newt Scamander und Tina Goldstein. Der Nichtmagier Jacob Kowalski drängelte sich mit seinem Koffer durch die Menschenmenge, um rechtzeitig seinen Termin zu erreichen. In dem Getümmel entwischte ein Niffler aus Newts Koffer und lief die Stufen zur Bank hoch, um einen Bettler seine Geld zu steheln. Newt folgte dem Niffler, während Tina Goldstein Newt hinterherging, da sie Gefahr für die Zauberergemeinschaft witterte.[2]

In der Bank suchte Newt seinen Niffler und verfolgte ihn zwischen den wartenden Leuten. Währenddessen wurde Jacob Kowalski aufgerufen, dass er nun in das Büro von Mr. Bingley dürfe, wo er ihm seine eigenen Marktideen vorstellen sollte. Doch Mr. Bingley war nicht beeindruckt von den Gebäcken die Jacob ihm präsentierte, da es für ihn nichts Besonderes war, Folglich bekam Jacob seinen erhofften Kredit nicht, mit dem er eigentlich eine eigene Bäckerei eröffnen wollte.[3]

Allerdings fand er kurz darauf ein Occamy-Ei, welches Newt verloren hatte. Er machte ihn darauf aufmerksam, weswegen Newt zusammen mit Jacob in den Tresorraum apparierte, wo Newt seinen Niffler fand und all das Gold aus ihm "herauskitzelte". Allerdings tauchte auf einmal Mr. Bingley auf, der vermutete, dass die beiden das Geld stehlen wollten und löste ein Notsignal aus, worauf zahlreiche bewaffnete Sicherheitsleute die beiden Männer umstellten. Nachdem Newt mit der Ganzkörperklammer Bingley außer Schach gesetzt hat, disapparierte er zusammen mit dem No-Maj ein zweites Mal.[4]


Anmerkungen und Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 (Siehe dieses Bild)
  2. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Das Originaldrehbuch) Szene 7
  3. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Das Originaldrehbuch) Szene 8 - 11
  4. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Das Originaldrehbuch) Szene 13 - 15
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.