FANDOM


RubeusDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.
Summerby
Biographische Information
Geburt

ca. 1983 oder früher[1]

Titel

Sucher

Körperliche Beschreibung
Spezies

Mensch

Geschlecht

Männlich

Zugehörigkeit
Haus

Hufflepuff

Loyalität
Hinter den Kulissen
Erster Auftritt

Harry Potter und der Orden des Phönix (Buch)

Letzter Auftritt

Harry Potter und der Halbblutprinz (Spiel)

Summerby war ein Schüler aus Hufflepuff, der Cedric Diggory, nach dessen Tod, als Sucher im Quidditch-Team der Hufflepuffs an der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei ersetzte. Während eines Spiels gegen Gryffindor 1996 wurde ihm der Schnatz von Ginny Weasley vor der Nase weggeschnappt, allerdings meinte Ginny, dass es nur so abgelaufen war, da er zu diesem Zeitpunkt erkältet war und niesen musste.

Anmerkungen und Quellen

  1. Normalerweise sind Erstklässler in keiner Hausmannschaft.


Quidditch-Positionen in Hogwarts
Golden-snitch-lrg
Kapitäne
Hüter
Cormac McLaggen
Jäger
Treiber
Sucher
Unbekannte Positionen
Mögliche Spieler
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.