FANDOM


RubeusDieser Artikel über einen spezifischen Charakter ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.

Die Thurkell-Brüder (geb. um 1600) waren die sieben Söhne von Thaddeus Thurkell. Sie alle erwiesen sich als Squibs, was ihren Vater so wütend machte, dass er sie in Igel verwandelte.

Die Geburt eines Squibs ist sehr selten in der Zaubererwelt. Die Tatsache, dass sich alle sieben Thurkell-Brüder als Squibs herausstellten, zeigt, dass dieser Fall außergewöhnlich und möglicherweise einzigartig ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.