FANDOM


Depulso
Verscheuchezauber
Beschwörung

Depulso
(de-PUHL-so)

Typ

Zauberspruch

Handbewegung

Schwingen des Zauberstabes

Licht

Weiß

Effekt

Stößt ein Objekt weg[1]

Der Verscheuchezauber  Engl.  Banishing Charm ) (Depulso) ist der Gegenzauber des Aufrufezaubers. Im Gegensatz zu Accio, der Objekte heranholt, stößt Depulso Objekte weg.[1]

Viertklässler erlernen diesen Zauber an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei in Zauberkunst. Harry Potter und seine Klassenkameraden übten diesen Zauber in ihrem vierten Jahr mit Professor Filius Flitwick. Jener wurde von Neville Longbottom ans andere Ende des Raums gestoßen, dessen Ausführung nicht besonders gut war.

Anders als der Aufrufezauber, der nur spezifische Objekte von überall herholen kann, stößt der Verscheuchezauber jedes Objekt weg, auf das der Zauberstab gerichtet wird.

Bekannte Anwender

Hinter des Kulissen

Ethymologie

Es leitet sich ab von dem lateinischen Verb "depulsere" - mit der Bedeutung "forttreiben" -. Hier ist es die erste Person Singular Präsens im Aktiv.

Siehe auch

Auftritte

Anmerkungen und Quellen


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+