FANDOM


Zeile 1: Zeile 1:
{{Stub}}Viktor Krum auch bekannt als der Typ aus Russland oder POlen oder so, ist ein Zauberschüler von der osteuropäischen Jungenschule [[Durmstrang]]. Er ist außerdem Bulgarischer [[Quidditch]] Nationalspieler und einer der besten Sucher der Welt. [[Ron Weasley]] ist wohl sein größter Fan, bis Krum im Trimagischen Tunier gegen Harry antreten muss. Sobald er merkt, das Hermine an dem gutausehenden Bulgaren interessiert ist empfindet er einen großen Hass gegen ihn. Auch [[Harry Potter]] ist Fan von Viktors Können. Hierbei wird Viktor durch [[Barty Crouch Jr.|Bartemius Crouch Jr.]], in Gestalt von [[Alastor Moody]], mit dem [[Imperius-Fluch]] belegt und dazu gezwungen alle Gegner außer Harry Potter auszuschalten. Dadurch sollte ereicht werden, dass Harry alleine zum [[Lord Voldemort|Dunklen Lord]] auf dem Friedhof geportelt wird. Nach einer kurzen Turtelei mit [[Hermine Granger]] pflegt er mit ihr einige Zeit eine Brieffreundschaft ist aber nicht mit ihr zusammen. Kurzzeitig interessiert er sich auch für [[Ginny Weasley]] was ihm aber sofort von Harry Potter "ausgetrieben" wird, indem er ihm erzählt, Ginny habe einen Freund.
+
{{Stub}}Viktor Krum auch bekannt als der Typ aus Russland oder Polen oder so, ist ein Zauberschüler von der osteuropäischen Jungenschule [[Durmstrang]]. Er ist außerdem Bulgarischer [[Quidditch]] Nationalspieler und einer der besten Sucher der Welt. [[Ron Weasley]] ist wohl sein größter Fan, bis Krum im Trimagischen Tunier gegen Harry antreten muss. Sobald er merkt, das Hermine an dem gutausehenden Bulgaren interessiert ist empfindet er einen großen Hass gegen ihn. Auch [[Harry Potter]] ist Fan von Viktors Können. Hierbei wird Viktor durch [[Barty Crouch Jr.|Bartemius Crouch Jr.]], in Gestalt von [[Alastor Moody]], mit dem [[Imperius-Fluch]] belegt und dazu gezwungen alle Gegner außer Harry Potter auszuschalten. Dadurch sollte ereicht werden, dass Harry alleine zum [[Lord Voldemort|Dunklen Lord]] auf dem Friedhof geportelt wird. Nach einer kurzen Turtelei mit [[Hermine Granger]] pflegt er mit ihr einige Zeit eine Brieffreundschaft ist aber nicht mit ihr zusammen. Kurzzeitig interessiert er sich auch für [[Ginny Weasley]] was ihm aber sofort von Harry Potter "ausgetrieben" wird, indem er ihm erzählt, Ginny habe einen Freund.
 
[[Kategorie:Charakter]]
 
[[Kategorie:Charakter]]
 
[[Kategorie:Stub]]
 
[[Kategorie:Stub]]

Version vom 28. April 2011, 14:48 Uhr

Dieser Artikel oder Abschnitt über "Viktor Krum" ist ein Stub. Du kannst helfen, ihn zu erweitern.

Viktor Krum auch bekannt als der Typ aus Russland oder Polen oder so, ist ein Zauberschüler von der osteuropäischen Jungenschule Durmstrang. Er ist außerdem Bulgarischer Quidditch Nationalspieler und einer der besten Sucher der Welt. Ron Weasley ist wohl sein größter Fan, bis Krum im Trimagischen Tunier gegen Harry antreten muss. Sobald er merkt, das Hermine an dem gutausehenden Bulgaren interessiert ist empfindet er einen großen Hass gegen ihn. Auch Harry Potter ist Fan von Viktors Können. Hierbei wird Viktor durch Bartemius Crouch Jr., in Gestalt von Alastor Moody, mit dem Imperius-Fluch belegt und dazu gezwungen alle Gegner außer Harry Potter auszuschalten. Dadurch sollte ereicht werden, dass Harry alleine zum Dunklen Lord auf dem Friedhof geportelt wird. Nach einer kurzen Turtelei mit Hermine Granger pflegt er mit ihr einige Zeit eine Brieffreundschaft ist aber nicht mit ihr zusammen. Kurzzeitig interessiert er sich auch für Ginny Weasley was ihm aber sofort von Harry Potter "ausgetrieben" wird, indem er ihm erzählt, Ginny habe einen Freund.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.