FANDOM


Zaubertränke-Club
Zaubertränke-Club
Organisationsinformation
Gründer

Mädchen (Zaubertränke-Club)

Gegründet

1996

Leiter

Mädchen (Zaubertränke-Club)

Absichten

Möglichkeit für Schüler, Zaubertränke brauen zu üben

Der Zaubertränke-Club war ein Club, in dem SchülerInnen ihre Hausaufgaben und Arbeitsaufträge in Zaubertränke erledigen können. Dieser Club wurde 1996 von einer Hufflepuffschülerin gegründet und befand sich in den Hogwarts'schen Gewächshäusern.

Harry Potter besuchte den Zaubertränke-Club regelmäßig während des Schuljahres 1996/1997. So braute er eine Schrumpflösung für Ginny Weasley, damit sie mit ihm nach Hogsmeade gehen kann. Auch stattete Harry dieser Örtlichkeit einen Besuch ab, um einen Wiggenweldtrank zu brauen, dessen Einnahme er von Albus Dumbledore vor der Reise zur Horkruxhöhle befohlen bekommen hat.

Bekannte Mitglieder

Zaubertränke-Herausforderungen

Erscheinungen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.